GründerTreff am 16.11.2016

Im Rahmen der Gründerwoche vom 14. bis 20. November 2016 lädt das Gründerforum Potsdam zum GründerTreff am 16. November 2016 ab 15:00 Uhr in die IHK Potsdam.

Diesmal geht es um das Thema: Existenzgründungen durch Frauen – Erfolgreich Chefin werden und sein. Sie werden eingeladen, gemeinsam mit angehenden oder bereits etablierten Unternehmen nach Antworten zu suchen – und diese auch zu finden.  Sie erwartet ein spannender Nachmittag mit Fachvorträgen, einer Podiumsdiskussion, Erfahrungsberichten von Gründerinnen und Unternehmerinnen, Präsentationen von Unternehmerinnennetzwerken der Region und jede Menge Zeit zum Austauschen, Kennenlernen und Netzwerken.

Veranstaltungsort/ -zeit:

IHK Potsdam, Raum 372,
Breite Straße 2 a-c,
14467 Potsdam; 15:00 Uhr

Weitere Informationen im aktuellen Flyer GründerTreff 2016

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldungen unter: gruenderforum@rathaus.potsdam.de oder www.ihk-potsdam.de (Veranstaltungsnummer: 18392172)

Weitere Informationen zur Gründerwoche auf der Website www.gruenderwoche.de

KfW GründerChampions 2016

Seit 1998 zeichnet die KfW Bankengruppe Unternehmen in den ersten fünf Jahren ihrer Geschäftstätigkeit mit dem Titel „GründerChampion“ aus. Für den renommierten Preis konnten sich in diesem Jahr Start-ups aller Branchen ab Gründungsjahr 2011  bewerben. Vergeben wird der Award im Rahmen der deGUT. Die Auszeichnung fand am Abend des 6. Oktober 2016 in Berlin statt. Insgesamt werden 35.000 Euro Preisgeld ausgezahlt.

Aus jedem Bundesland wurde ein Landessieger prämiert. Alle 16 Sieger konkurrierten auch um den Bundessieg. Auch in diesem Jahr ging der Bundessieg nach Brandenburg an die Havelländische Zink-Druckguss GmbH & Co. KG. Zudem wurde der Sonderpreis „Nachfolge“ an die Özcan Getränke GmbH aus Berlin vergeben. Die Gäste der Preisverleihung wählten die Tandemploy GmbH aus Berlin für den Publikumssieg aus.

Die deGut 2017 wird am 13./14. Oktober 2017 stattfinden.

Quelle: www.degut.de/kfw-award-gruenderchampions-2016

Weitere Informationen zur deGut und einen Überblick über alle 16 Bundessieger unter: www.degut.de

Science4Life Venture Cup 2017 – Einsendeschluss für Ideen am 21.10.2016

Sponsoren öffnen Businessplan-Wettbewerb für Life Sciences und Chemie jetzt auch für Gründer aus dem Bereich Energie 

Mit professioneller Unterstützung ins eigene Unternehmen starten – dieses vielversprechende Angebot bietet die Gründerinitiative Science4Life e.V.. Mit der Teilnahme am bundesweiten Businessplan-Wettbewerb erhalten Gründer aus den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie von Anfang an jede Menge Unterstützung. Neu ist, dass die Hauptsponsoren von Science4Life, das Land Hessen und das Gesundheitsunternehmen Sanofi, verstärkt Gründer aus dem Bereich Energie mit einem Spezialpreis Science4Life Energy Cup fördern. Der Science4Life Energy Cup richtet sich an Ideenträger mit intelligenten Lösungen aus dem Bereich Energie. Mit der Erweiterung gibt es mehr Preisgelder, mehr Gutachter und Experten und damit auch mehr interdisziplinäres Know-how aus der stetig wachsenden Science4Life-Community.

Für alle Teilnehmer am Wettbewerb gilt es jetzt noch bis zum 21. Oktober, die Geschäftsidee auf maximal drei Seiten darzustellen, von Science4Life-Gutachtern bewerten zu lassen und vom umfangreichen Angebot von Science4Life zu profitieren.

Die Termine der 19. Wettbewerbsrunde auf einen Blick:
21.10.2016 Einsendeschluss Ideenphase
25.11.2016 Ideenprämierung
13.01.2017 Einsendeschluss Konzeptphase
14.03.2017 Konzeptprämierung
21.04.2017 Einsendeschluss Businessplanphase
26.06.2017 Abschlussprämierung

Weitere Informationen zum Science4Life Venture Cup und zum Science4Life Energy Cup sowie zur Anmeldung gibt es unter www.science4life.de.