Impressum

Diese Webseite ist ein Angebot der

Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
vertreten durch die Geschäftsführung
Dr. Steffen Kammradt (Sprecher) und Sebastian Saule
Babelsberger Straße 21
14473 Potsdam
T +49 331 – 730 61-0
F +49 331 – 730 61-109
info@wfbb.de

Handelsregister: Amtsgericht Potsdam
Registernummer: HRB 4611
USt-IdNr.: DE 197568899

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV für eigene journalistisch-redaktionelle Angebote der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH: Alexander Gallrein

Bitte beachten:

Wir weisen darauf hin, dass jede Kontaktaufnahme mit den Mitarbeitern und Geschäftsführern der ZAB zu Werbezwecken (einschließlich insbesondere der Geldanlage) ohne unsere vorherige Einwilligung unzulässig ist. Bei einem Verstoß behalten wir uns rechtliche Schritte, einschließlich die Geltendmachung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen, ausdrücklich vor.

Haftungshinweis

Die ZAB übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Die ZAB übernimmt keine Verantwortung für Websites und Informationen Dritter, auf die durch Links direkt oder indirekt verwiesen wird, und macht sich dies nicht zu Eigen.

Urheberrecht; Schutzrechte

Sämtliche Inhalte dieses Angebots unterliegen dem Urheberrecht und anderen Schutzgesetzen. Die Inhalte dienen allein dem bestimmungsgemäßen Abruf im Internet. Außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dürfen sie ohne schriftliche Zustimmung der ZAB nicht in irgendeiner Form vervielfältigt, verbreitet, verändert, Dritten zugänglich gemacht oder anderweitig genutzt werden. Die verwendeten Marken, Namen und sonstigen Kennzeichen sind durch das Markenrecht und andere Gesetze geschützt.

Bildnachweise

Die Bilder, die hier auf dieser Website Verwendung finden stammen von:

  • ZAB
  • Shutterstock.com
  • Fotolia.com

Bilder, die mit Lizenz von Shutterstock.com verwendet werden:

Bilder, die mit Lizenz von Fotolia.com verwendet werden:

Konzept, Design, Implementierung

VCAT Consulting GmbH

Erklärung zur Barrierefreiheit

Damit behinderten Menschen der Zugang zum Internet nicht verwehrt wird, hat die Bundesregierung am 24. Juli 2002 die Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BITV) verabschiedet. Grundlage bildeten hierbei die vom World Wide Web Consortium (W3C) im Mai 1999 erstellten Richtlinien (Web Content Accessibility Guidelines 1.0). Wir unterziehen unseren Internetauftritt einem kontinuierlichen Optimierungsprozess, um behinderten Menschen den Zugang zum Internet ständig zu erleichtern. Sollten Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschlage haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Geschlechtsneutrale Schreibweise

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Website auf eine geschlechtsneutrale Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten grundsätzlich für beide Geschlechter.